Trumauer Lauferlebnis

von Andreas Schweighofer

Der Lauf des Monats in Trumau war für mich das erste mal seit ich bei diesem so tollen Verein bin.Trumau stand auf dem Programm und ich war auf der einen Seite ein wenig nervös und auf der anderen Seite habe ich mich schon total gefreut endlich wieder Sportler vom LCW kennen zu lernen.Nach einer Hitzeschlacht 2 Tage zuvor beim Lauf in der Landessportschule und einen Tag danach 75km Rennradtour mit meiner Frau wusste ich nicht wie ich es anlegen sollte.Beim Aufwärmen merkte ich schon das mein Oberschenkel sehr zäh waren vom radfahren konnte aber mit ein paar Steigerungsläufe doch noch spritzig für den Wettkampf werden.Eine tolle Veranstaltung die von unserem Moderator Swoboda Ulli auch als KS-Lauf 1 bekannt durch's Programm geführt werden.Nach kurzer Zeit nach dem Start begann es zu regnen und ich wusste jetzt konnte ich Gas geben weil das mein Wetter ist.Mit nur 20 sec Differenz von den ersten 5km zu den zweiten 5 km war ich total zufrieden.Die sportlichen Gesten der LCW Läufer im Ziel zeichnet diesen Verein aus.Containerduschen waren besser als keine und waren ebenfalls sehr gut organisiert.Schnell darauf wurde die Siegerehrung durchgezogen wobei das Nudelbuffet ein positiver Nebeneffekt war.nach der Siegerehrung war das schöne das sich der Verein noch Zeit genommen hat sich ein wenig aus zu tauschen und das eine oder andere zu besprechen.Mit Dagmar als Frontfrau ist der LCW in besten Händen und ich freue mich schon wieder auf die nächsten Event's.Ich bin stolz ein LCW-Läufer zu sein und würde mich freuen wenn ich in der Mannschaft egal wo meine Leistungen einzubringen um vielleicht ganz vorne zu sein.Ein schöner Tag ist mit einer guten Leistung zu ende gegangen und danke noch einmal einer von euch zu sein.Gratulation an alle die in Trumau gelaufen sind.Natürlich möchte ich nicht meine Frau vergessen die mich wieder motiviert hat in der Früh auf zu stehen weil ich doch schon sehr müde war.Sie hat wieder alles koordiniert und auch alle LCW-Läufer fotografiert.Ich muss zwar jetzt die ersten 10 Minuten nach dem Zieleinlauf wo sie immer gleich bei mir war, in Zukunft verzichten weil sie alle Läufer von uns fotografieren will,um schöne Fotos für die HP zu haben,danke Mausi.Alles liebe an alle euer Andreas ext