NÖ Cross Landesmeisterschaften am 09.03.2003

von Werner Fürnkranz

Am Sonntag den 09.03.2003 fanden die NÖ Cross Landesmeisterschaften in Mödling statt.
 

Der ULC Mödling als Organisator hatte mit der sanft ansteigenden Meiereiwiese einen für die Zuschauer optimalen Schauplatz ausgewählt. Vom Start - Ziel Bereich beim Föhrenhof konnten die Positionskämpfe auf dem 1250 Meter langen Rundkurs mit Spannung verfolgt werden. Die Strecke ließ sich folgendermaßen charakterisieren: Hang hinauf - Hang hinunter - mit flachen Schikanen im knöcheltiefen Schlamm als Lückenfüller. Ohne Frage selektiv und reizvoll für Zuschauer und Läufer.
 
In den Klassen M40 und älter bzw. Allgemeine Klasse und M35 musste diese Runde gnadenhalber nur siebenmal und nicht wie in der Ausschreibung vorgesehen achtmal bewältigt werden. Ein Entgegenkommen der Organisatoren mir gegenüber, um mir eine Überrundung durch die Spitzenläufer zu ersparen. Letztendlich erreichte ich mit einer Zeit von 33:52,8 in der AK den 14. Platz und in der Gesamtwertung Rang 31 von 76 Teilnehmer über die 8750 Meter. Mein Resümee: Bergauf konnte ich ganz gut mithalten, beim Bergablaufen weniger und "Schlammlaufen" war für mich eine neue Erfahrung.
 
Für die kommenden Staatsmeisterschafts -bzw. NÖ Landesmeisterschaftsbewerbe - Halbmarathon in Hainburg, Marathon in Wien -würde ich mir wünschen nicht der einzige Vertreter des LC Wienerwaldsee zu sein und hoffe, dass wir in Zukunft auch bei solchen Bewerben einmal eine Mannschaft ins Rennen schicken können.
 
Ergebnisse unter www.ulc-moedling.com
 
Liebe Grüße Werner