Petzenmarathon 2002 von Erhard Baurek

Beim 6. Petzenmarathon liefen 75 Staffelmannschaften, davon 6 Damenstaffeln und 13 Mixed-Staffeln. Die LC-Wienerwald-alte-Herren-Staffel (Gesamtalter 240 Jahre) belegte Rang 33 mit einer Zeit von 3:15:10. Die Sieger aus Slovenien liefen 2:26:51, die letzte Staffel benötigte 5:26:51 für die Marathondistanz.

Bei den Einzelläufern siegte der mehrmalige "Petzenkönig" Mirko Vindis in 2:35:27 vor zwei weiteren Slovenen. Von mehr als 30 Läufern kamen 26 ins Ziel und somit in die Wertung.
Ergebnisse bei Pentek Timing zu finden.
Laufbeurteilung: Organisation                        sehr gut
                        Preis-Leist.verhältnis              sehr gut
                        Laufstrecke                              sehr gut
                        Verpflegung                             sehr gut
                        Erinn.medaillen, T-shirts         sehr gut 
                        Publikum                                   gut
                        Siegerehrung                           weniger gut
                        Läuferparty                                schlecht 
                        (laut, zu wenig Platz, für 22Uhr30 vorgesehene Verlosung fand um 0Uhr20 statt)
 

Erhard Baurek